TOUR 21 - ca. 4,9 km

Wanderung Liepe - Grüssow - Liepe

- Beginn des Wanderweges: Gaststätte "07" in Liepe- Verkehrsmöglichkeiten: mit dem PKW bis Liepe (Parkmöglichkeit im   Ort)

- Wegemarkierung: Hinweisschilder

- Länge des Weges: ca. 4,9 km

- Höhenunterschiede: keine wesentlichen Steigungen

Der Wanderweg beginnt an der Gaststätte "07" in Liepe.

Ein Wegweiser weist in Richtung Grüssow. Auf der gepflasterten Straße führt die Wegroute durch Liepe.

Nach ca. 140 m wechselt die Straße in einen Betonplattenweg über. Ein Wegweiser weist hier über Barlitz nach Liepe. Da dieser Wanderweg direkt nach Grüssow führt, verläuft der Wanderweg weiter geradeaus.

Nach ca. 270 m sind die letzten Häuser von Liepe passiert. Ein zweispuriger Betonplattenweg führt jetzt durch bewirtschaftetes Ackerland.

Nach ca. 2 km ist Grüssow erreicht. Auf der gepflasterten Dorfstraße führt die Wegroute dann nach rechts. Ein Wegweiser weist hier Richtung Liepe, auch lädt ein Rastplatz zum Verweilen ein.

Nachdem dann die letzten Häuser von Grüssow erreicht sind, wechselt die befestigte Straße für wenige Meter in einen unbefestigten mit Steinen durchsetzten Sandweg über. Dieser wird dann von einem mit Gras bewachsenen Feldweg abgelöst, der durch ein Kornfeld über den "Schwenkenberg" führt. Links ist in der Ferne der "Loddiner Höft" zu erkennen.

Nach ca. 3,7 km ist eine Baumgruppe erreicht. Hier führt der Weg nach rechts, linker Hand an der Baumgruppe vorbei. Ca. 200 m weiter macht der Wanderweg eine kleine Rechtsbiegung. Die Baumgruppe ist passiert. Die Häuser von Liepe sind schon sehr nahe.

Nach oben