USEDOM
die Urlaubsdestination in der Ostsee ...

Naturerlebniswelt in Heringsdorf

In Heringsdorf erwartet, als Außenstelle der Schmetterlingsfarm Trassenheide die neue Ausstellung "Naturerlebniswelt" die Besucher. Neben teilweise bizarren, in Terrarien lebenden Insekten werden auch 18 Aquarien mit jeweils bis zu 1000 Litern Volumen und zahlreichen tropischen Fischen vorgestellt . Zu den Attraktionen der neuen Ausstellung gehört eine begehbare Edelkristallhöhle aus mehr als vier Tonnen Amethyst-Gestein.
500 Millionen Jahre Naturgeschichte können die Besucher der „Naturerlebniswelt“ in Etappen erleben. Ein sensationelles Ausstellungsstück ist in diesem Zusammenhang ein ca. 120 Mio. Jahre altes versteinertes Dinosauriernest mit 8 sehr gut erhaltenen Eiern.
Neben Fossilien stellt sich in der „Naturerlebniswelt“ auch die zauberhafte Welt der Mineralien, ebenfalls bis zu 500 Mio. Jahre alt, in beeindruckender Weise dar. Aus etwa 5000 Amethyststeinen wurde eine für Besucher zugängliche, geheimnisvolle Höhle gestaltet. Eine weitere „Schönheit“ ist eine Riesendruse, eine ehemalige Luftblase im Gestein, die durch Wassereinsickerung in Millionen
Jahren zu Amethysten kristallisierte. Ihr Gewicht beträgt 5 Tonnen.

Amethystenhöhle in Narturerlebniswelten eine Ausstellung in Heringsdorf auf Usedom

Heringsdorf

Zum Anbieter

Nach oben