Willkommen
im Achterland der Insel Usedom

Korswandt

Der schöne Wolgastsee

Nur 5km von Ahlbeck entfernt und schon taucht man in eine ganz andere Welt. Die Gemeinde Korswandt, 1243 erstmals erwähnt, mit dem Ort Ulrichshorst, liegt mittig im süd-östlichen Teil des Achterlandes, am Korswandter Berg, direkt am Wolgastsee auf der Insel Usedom.  Korswandt, idyllisch gelegen, unmittelbar am Wolgastsee mit Ruder- und Tretbootverleih, umgeben von herrlichen Buchenwäldern. Es gibt auch einen Campingplatz.

Korswandt kompakt

´Touristische Angebote

  • Der schöne Wolgastsee in Korswandt läd sowohl zum aktiv sein, als auch zum Entspannen, wie zum Träumen ein. Man kann Abstand gewinnen vom Alltag oder von den doch eher schnelllebigen Seebädern am Ostseestrand. Der Wolgastsee bietet unzählige Möglichkeiten: Tret- oder Ruderboot fahren,  Angeln, Fahrradfahren oder auch um den 16m tiefen See wandern. Der 3,8 km lange Wanderweg ist mit einem grünen Punkt markiert.
  • Besondere Bachtung kann man auch dem Naturdenkmal auf dem Vorplatz des "Idyll am Wolgastsee" schenken.. Einer der dorf stehenden Bäume ist die älteste unter Naturschutzstehende Rotbuche auf Usedom. Überhaupt ist der friedliche Ort Korswandt von herrlichen Buchenwäldern umgeben.

Gastgeber in Korswandt

Nach oben