USEDOM
Urlaub auf der Ostseeinsel..

Usedom

Usedom, eine der beliebtesten Urlaubsinseln an der deutschen Küste. Jährlich besuchen Millionen Urlauber die schönsten Strände auf der Sonneninsel.

Ostsee - Insel Usedom

Insel Usedom Karte

Usedom ist eine 445 Quadratkilometer große Insel, die von drei wesentlichen Gewässern umgeben ist. Die von Ihnen gewählte Urlaubsregion Usedom,   wird vom Peenestrom, dem Greifswalder Bodden und der Ostsee umspült.
Ein leicht abfallender Seegrund, an den 40 km langen Ostseestrand der Insel Usedom macht das Baden für Kinder sicherer. Die Wassertiefe der Ostsee liegt im Schwimmbereich zwischen 0,6 m und 7,0 m. In diesem Bereich dürfen keine Motorgetriebenen Wasserfahrzeuge verkehren.
Alle Gewässer haben eine sehr gute Badewasserqualität. Gefährliche Fischarten oder giftige Meereslebewesen, die für den Menschen eine Gefahr darstellen, gibt es in der Region um Usedom nicht. Nur eine Quallenart in der Ostsee löst bei Kontakt mit der Haut leichte Rötungen aus (Brennnesselwirkung). Wenn es beim Baden mal unter den Fußsohlen krabbelt, dann ist es nur eine kleine Flunder, die am Meeresgrund geschlafen hat und sich zu retten versucht.
Alle Gewässer sind für die Sportschifffahrt zugelassen. Der Greifswalder Bodden und die Ostsee sind sehr unruhige Gewässer, deshalb ist es ratsam, vor Ausflügen mit dem eigenem Boot den Seewetterbericht zu hören.
Am Badestrand werden Gefahren für den Badebetrieb durch Flaggensignale auf den Rettungstürmen angezeigt. Hinter flachen Sandbänken, meistens drei an der Zahl, geht es dann ins tiefe Wasser. Sandbänke verändern ständig ihre Position (Strömungsbedingtes Wandern).
Der Salzgehalt der Ostsee ist gering und entspricht dem einer menschlichen Träne, also Tauchen mit offenen Augen ist kein Problem. Die Peene ist ein idyllischer Strom, dessen Wasser aus einem Gemisch von Salz -und Süßwasser, dem so genannte Brackwasser, besteht. Der Peenestrom trennt die Insel Usedom vom Festland und mündet in die Ostsee. Alle Gewässer gehören zu den Küstengewässern und bedürfen den Bootsführerschein See (ab 5,8 PS Motorleistung). Segeln auf den Gewässern vor Usedom ist auch ohne Segelschein gestattet.

FKK-Baden auf Usedom

Anders als etwa an den Stränden der polnischen Ostsee ist das FKK-Baden auf Usedom sehr ausgeprägt. Ausgewiesene FKK Strände finden Sie in allen Ostseebädern.

Ein beneidenswertes Hundeleben im Urlaub auf Usedom –

Natürlich sind an den normalen Stränden Hunde verboten. Die Insel Usedom hält dafür eigens separate Hundestrände parat, wo Sie den Hund mitnehmen und mit ihm ungetrübt spielen und am Wasser laufen können. 
Einen eigenen Hundestrand finden Sie in jedem Seebad auf Usedom. So bietet sich zum Beispiel an der Ostsee der Hundestrand in Öffnet einen internen Link zum Ort Peenemünde Peenemünde an, wo Sie neben sehr ausgedehnten Waldspaziergängen auch am  schönen Ostseestrand mit Ihrem Hund toben können. Weitere Hundestrände finden sich in Öffnet einen internen Link zum Ort Karlshagen auf Usedom Karlshagen, Öffnet einen internen Link zum Ort Trassenheide auf Usedom Trassenheide, Öffnet einen internen Link zum Ort Zinnowitz auf Usedom Zinnowitz, Zempin, Koserow, Kölpinsee, Ückeritz, Bansin,Öffnet einen internen Link zum Ort Heringsdorf auf Usedom Heringsdorf und Ahlbeck.
Eine passende Ferienunterkunft  finden Sie auf Usedom, in der auch Tiere und insbesondere Hunde gern gesehene Gäste sind. Ein gutes Beispiel dafür sind diese Unterkünfte. Hier sind Hunde, Katzen und Kleintiere herzlichst willkommen.
Wenn unsere Hauseigentümer sich bereit erklären, Haustiere in Ihrer Unterkunft zuzulassen, zeugt das von hohem Vertrauen darauf , dass Herrchen und Frauchen stets auf Ihr Tier im Haus und auf dem Grundstück im Auge haben und es den Tieren nicht gestatten, sich auf Betten, Sofas oder ähnlichen aufzuhalten, geschweige denn die Möblierung „anzunagen“.
Genauso wie Sie die Freiheit und die weitläufige Umgebung während ihres Ferienhausurlaubs zu schätzen wissen , genauso wird auch Ihr Haustier den Urlaub genießen und sich übermütig in spannende Abenteuer stürzen. Haben Sie aber auch dafür Verständnis dafür ,dass nicht jeder ein Hundenarr ist. Bedenken Sie ,dass auch der niedlichste, wohlerzogenste Hund einen Jagdinstinkt hat, der häufig während des Familienurlaubs „auf dem Lande“ wieder zu Tage Tritt. Führen Sie Ihren Hund immer an der Leine.

Wir „Fischköppe“ sind keine Aufschneider ..

, nur manchmal spinnen wir auch heute noch ein bisschen Seemannsgarn. Aber das sagenumwobene Vineta soll tatsächlich vor der Küste Koserowsnoch heute am Meeresgrund auf seine Entdecker warten! Das sagen alle! Usedom gilt unter Urlaubern als Deutschlands Sonneninsel.
Bei über 5.000 Sonnenstunden jährlich lässt sich am Wetter auch wirklich nicht herummäkeln. Unsere meersalzhaltige Luft ist einzigartig sauber und unser mildes Reizklima lässt jeden Städter spürbar aufatmen.
Die landschaftliche Vielfalt unserer Insel macht sie als Urlaubsziel für jeden und auch zu jeder Jahreszeit
attraktiv. Ein schier unendlicher Horizont, sternenklarer Himmel über glitzernden Wellen nach glühendroten Sonnenuntergängen - einfach atemberaubend.
Nicht grundlos zieren Usedomer Motive unzählige Gemälde alter und neuer Meister.
Der bis zu 40 Meter breite, saubere und feinkörnige weiße Sandstrand sucht in der Welt seinesgleichen.
Nicht nur die Kinder haben Spaß an unserem guinessbuchverdächtigen Sandkasten.
Und während auf der Seeseite die Windkutte enger gezurrt wird und die aufkommende Brise den Möwen
das Jagen erschwert, kann man achtern noch immer auf das spiegelglatte Wasser schauen, sich bei einem Cappuccino seinen Träumen hingeben oder fast lautlos mit dem Paddelboot die Schönheit entlang des Achterwassers.

Gastgeber 2019

Hier können Sie gleich den Katalog bestellen und Ihre Unterkunft für einen Ostseeurlaub 2019 auf der Insel Usedom finden.......
Prospekt bestellen

Nach oben