Herzlich Willkommen
in den Inselbädern auf Usedom

Bannemin - Usedom

Die Ersterwähnung des Ortes Bannemin vermutet man um 1225.Die großzügigen Flächen, die Bannemin zur Verfügung standen, nutzte man für die Landwirtschaft.
Die Gemarkung wechselte im Laufe der Zeit. Damals gehörte Bannemin zum Gut von Krummin.

Touristische Angebote in der Umgebung

In Bannemin, direkt an der B 111 gelegen, bietet eine Holz-und Keramikwerkstatt Gelegenheit, Holzspielzeug, Geschirr oder sogar kleine Skulpturen käuflich zu erwerben. Auch Malerei und Grafik steht zur Auswahl. Urlaub im Sattel bietet der Reiterhof von Familie Knechtel. Dabei sind Dressurabende genauso zu erleben wie ein romantischer Ritt am Strand.
    
               

Nach oben