Aktivurlaub auf Usedom
Reiten, Radfahren, Tauchen & Co.

Insel Usedom kulinarisch

Wildwochen auf Usedom

Insel Usedom kulinarisch heißt Essen, Trinken und Genießen in den besten rauchfreien Restaurants. In allen Regionen der Insel Usedom gibt es attraktive gastronomische Angebote, bei denen die regional spezifische Küche und alte Traditionen wieder zur Geltung kommen. Für die Gäste sind die kulinarischen Aktionen eine Chance, Neues zu erschmecken. Ob Bürgerliche, Gehobene oder Gourmet Küche – bei Usedom kulinarisch ist für jeden Geschmack (und jeden Geldbeutel) etwas dabei.


- mehrmals im Jahr kulinarische Aktionen auf Usedom -
Zu den jährlich stattfindenden „Usedomer Heringswochen „ in April und den Wildwochen im Herbst sind die Köche der Insel besonders kreativ.
Fangfrisch zubereiteter Fisch wird das ganze Jahr in vielen speziellen Fischrestaurants angeboten, z:B „Tau`n Fischer un sin Fru  „ in Zempin. Vom Fischbrötchen am Imbissstand bis zum 5 Gang Menü im stilvollen Ambiente über dem Meer, Usedom hat`s. Wer gern mal ein Bier an der „Quelle“ trinkt sollte unbedingt das „Usedomer Brauhaus“ in Heringsdorf besuchen. Frisch aus dem Rauch gibt es Räucherfisch in den Koserower Salzhütten, hier hat die Konservierung von Fisch eine lange Tradition.
Weitere Gastronomische Einrichtungen auf der Insel Usedom
im Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterBranchenbuch Usedom

Hornfischwochen auf Usedom

Strahlend blauer Himmel und von Nordwesten her weht eine leichte Brise herüber. Besser kann das Wetter am Hafen von Freest zum Start der zweiten offiziellen Hornfischwochen nicht sein. „Diese Zeremonie lasse ich mir nicht nehmen“, meint Hotelier Detlef Kammradt, als ein mit fangfrischem Hornfisch beladener Kutter in den Hafen schippert. Der gelernte Fischer packt sogar selbst mit an und reicht den wartenden Köchen eine Kiste mit fangfrischem „Arbeiter-Aal“......

Mit dabei sind die Restaurants Leuchtfeuer Freest, das Koserower Forsthaus Damerow, das Bansiner Hotel Zur Post sowie das Maritim und der Pommersche Hof aus Heringsdorf. Unter anderem in diesem Häusern wird während der kulinarischen Wochen auch nach der Eröffnung Hornfisch serviert.

Leichte Kost in Ahlbeck

Usedoms Küche ist wieder ein Stück internationaler geworden. Im Oktober eröffnete die Familie Seelig-Steinhoff , im  Romantik Seehotel Ahlbecker Hof ihr Restaurant „Suan Thai“.
Der Küchenchef biete authentische thailändische Gerichte an, die sich durch eine leichte Zubereitungsart und eine gewisse Schärfe auszeichnen.
Mehr zu dem neuen Restaurant in Ahlbeck erfahren Sie hier

Nach oben