Klangmassage

Bei einer Klangmassage werden mehrere Schalen auf den Körper des liegenden Menschen gelegt und angeschlagen. Es gibt auch Verfahren, die im Wasser stattfinden. Dabei erzeugen unterschiedliche Schalen aufgrund ihrer Größe und Legierung unterschiedliche Töne und Vibrationen. Diese ursprünglich tibetisch-buddhistische Entspannungsmethode soll innere Disharmonien auflösen. Eingehüllt, nach außen und nach innen lauschend, fallen Lasten ab, Fehlendes wird aufgefüllt. Das Ziel ist die Harmonie von Körper, Geist und Seele.

 

Nach oben