Moor

Moor ist ein natürliches Heilmittel, das aus über Jahrtausende abgestorbenen und wegen des fehlenden Sauerstoffs nicht vollständig zersetzten Pflanzen, insbesondere den Torfmoosen, entstand. Die therapeutische Wirkung beruht auf einem großen Wärmespeichervermögen, besonderen Wirkstoffen, einer großen aktiven Oberfläche und physiologisch wirksamen Stoffwechselprodukten. Heiße Moorbäder und - packungen wirken schmerzlindernd, durchblutungsfördernd und stoffwechselanregend. Sie werden bei Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates angewandt. 

Nach oben