USEDOM
Tourismusverein OstseeInsel usedom e.V.

Naturpark Usedom

Der Naturpark (ca. 500 km², mit 14 km²NSG) umfaßt den gesamten deutschen Teil der Insel Usedom einschließlich Achterwasser, Insel Ruden, Halbinsel Struck, Kleines Haff, Peenestrom und angrenzendes Festlandufer. Das Hinterland der lebhaften Seebäder hat bis in die heutige Zeit nichts von seiner Ursprünglichkeit eingebüßt. Die abwechslungsreiche Mischung aus Wald-, Seen-Moor- und Wiesenlandschaft sowie Dünen und Steilufer an der Außenküste sind ein idealer Lebensraum für zahlreiche geschützte Tier (u.a. Seeadler, Eisvogel, Gefleckte Smaragdlibelle, Kreuz- und Fischotter) und Pflanzen (u. a. Wollgras, Sonnentau, Krähenbeere, Stranddistel) Tipp: Die Ausstellung über Flora/Fauna der Region im Naturschutzzentrum Karlshagen.

 

Naturpark Insel Usedom

Dr. H.Stegemann

Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie M-V

Goldberger Str. 12

D-18273 Güstrow

 

Mail poststelle@lung.mv-regierung.de

 

Zum Anbieter

Nach oben